Statische Seiten

Letzte Artikel

Archiv

  • Zum Gesamt-Archiv

Links

Admin

Blue Blog  -  Enjoy The Difference

Dumm gelaufen…

23 Jul

Türkisches Brüderpaar verhaftetZwei Brüder klauten was nicht niet- und nagelfest war, aber ein Beklauter entdeckte seine Sachen in einem Secondhand-Shop.

In Zürich hat die Polizei ein Türkisches Brüderpaar verhaftet und konnte ihnen 97 Straftaten nachweisen mit einem Deliktsbetrag von über 212 000 Franken. Die beiden 22- und 26-jährigen arbeitslosen Drogenkonsumenten sind mehr oder weniger geständig, unter anderem 59-mal einen Einbruchdiebstahl begangen und 31-mal ein Fahrzeug aufgebrochen zu haben. Sie verursachten bei ihren Taten Sachschäden von rund 30 000 Franken.

Bis auf wenige Ausnahmen verübten sie ihre Straftaten in Glattbrugg, Seebach, Oerlikon und Zürich-Affoltern. Dort suchten sie jeweils Kellerabteile und Sammelgaragen auf. Bevorzugte Beute waren Schallplatten, CDs, DVDs, Navigationsinstrumente, Alkohol, Schmuck, Uhren und Bargeld.

Auf die Spur kam die Polizei dem Duo, als ein Mann in einem Second-Hand-Laden Ware entdeckte, die bei ihm gestohlen worden war. Eine Kontrolle der Kaufunterlagen und Quittungen bestätigten seinen Verdacht. Es wurden 47 DVDs beschlagnahmt. Aus den Dokumenten ging weiter hervor, dass die beiden Täter weitere 41 DVDs dem Geschäft verkauft hatten. Bei Hausdurchsuchungen wurde weiteres Deliktgut sichergestellt.

Trackback Uri kopieren

http://www.bluerainbow.ch/blueBlog/wp-trackback.php?p=134

Dein Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top


fertig
E-mail an...